• Betriebliche Interessenvertretung

    Betriebsrat / Personalrat

    Der Betriebs- oder Personalrat ist die erste Anlaufstelle für Beschäftigte. Das Gremium überwacht die Umsetzung von Tarifverträgen und sichert die Mitbestimmung im Betrieb.

    Aktiventreffen bei den Versicherungen im November 2022
    © ver.di Finanzdienstleistungen

Betriebsräte in Versicherungs-Unternehmen: Ein starker Partner für Beschäftigte

Was können Betriebsräte für Beschäftigte in der Versicherungsbranche tun?

Welche Aufgaben haben Betriebsräte?

Betriebsräte in Versicherungsunternehmen sind wichtige Partner für die Beschäftigten. Als gesetzlich geschützte Vertretungen setzen sie sich für die Interessen der Beschäftigten ein und helfen bei verschiedenen Problemen, die im Betrieb auftreten. Sie fördern die Mitbestimmung im Unternehmen. Alle zwei Jahre werden sie von den Beschäftigten gewählt und bieten in vielen verschiedenen Angelegenheiten Unterstützung.

Wann helfen Betriebsräte?

Betriebsräte können in verschiedenen Bereichen helfen, zum Beispiel bei Betriebsvereinbarungen, Arbeitsbedingungen, Gehaltshöhe, Arbeitsschutz, Urlaub und Weiterbildung. Sie sind auch die ersten Ansprechpartner für Beschäftigte im Betrieb, wenn es um Fragen zur Arbeitsbelastung, Arbeitszeit und zum Arbeitsplatz geht.

Zusammenarbeit mit Gewerkschaften

Die enge Zusammenarbeit mit Gewerkschaften stärkt die Position eines Betriebsrats gegenüber dem Arbeitgeber. So können Arbeitsbedingungen nachhaltig verbessert werden. Nur Gewerkschaften können Tarifverträge aushandeln, deren Einhaltung vom Betriebsrat überwacht wird. ver.di bietet Betriebsräten Beratung und Unterstützung in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten, gezielte Weiterbildungsangebote für ihre Aufgaben im Betrieb und eine branchenübergreifende Vernetzung.

Nachrichten

1/12

ver.di Kampagnen